Referenzen 2015

MFH Therwil

Neubau

MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Hunziker MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil MFH Therwil

 

Ausgangslage | Städtebau

Auf dem Grundstück eines alten Einfamilienhauses ist in Therwil ein grosszügiger Mehrfamilien-Neubau in Hanglage entstanden, der sich zurückhaltend, aber dennoch bewusst eigenständig in das Wohnquartier einfügt. Zentrales Element der Gebäude-gestaltung ist die Verbindung von Innen und Aussen. Durch Wintergärten und Terrassen wie auch mittels der grossen Fenster wird ein intensiver Dialog mit dem Aussenraum ermöglicht. Die Wohnungen bieten den Bewohnern aber auch die notwendigen Rückzugsmöglichkeiten.

Raumprogramm

Der Neubau verfügt über zwei Wohn-, ein Attika- und ein Kellergeschoss mit Tiefgarage. Die fünf 3.5 bis 4.5-Zimmerwohnungen sind so angeordnet, dass sie auch im Aussenbereich allen Bewohnern einen privaten Garten anbieten. Durch geschickte Gelände-Terrassierungen wird jeder Wohnung ein autonomer Naturraum zugeteilt. .

Material | Konstruktion

Das Gebäude ist durchgehend in hellen Farben gehalten, die sich auch in den Innen-räumen fortsetzen. Während die feingliedrige Holzfassade mit Vorbewitterungslasur das Vertikale betont, erzeugen die Glasbrüstungen vor den Fenstern und auf dem Attikageschoss die nötige Durchlässigkeit für natürliche Beleuchtung und die Aussicht. Dunkelgraue Metallfenster sorgen für den nötigen Kontrast in der Gebäudehülle. Das dezente Farbkonzept im Innern setzt hauptsächlich auf die grosszügige Wirkung des hellen Eichenparketts, welches sich gegenüber dem Weissputz der Wände abhebt.

 

Bauherrschaft privat
Ausführung 2013 | 2015
Architektur Hänggi Architekten GmbH
Bauingenieur Blattner Bauingenieure
Fotos Andreas Isenegger
Login
Hänggi Architekten GmbH | Dorfplatz 1 | CH-4144 Arlesheim | Telefon 061 701 37 75 | Fax 061 701 65 89 | info@haenggi-architekten.ch